Lokales

Häusliche Kranken- und Altenpflege

KIRCHHEIM Am Mittwoch, 20. Oktober, startet ein Kurs für pflegende Angehörige, der sechsmal mittwochs jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr vom Verein zur Förderung der Gesundheit in Zusammenarbeit mit der AOK angeboten wird. Der Kurs findet im Vereinsraum im Personalwohngebäude des Kirchheimer Krankenhauses, Charlottenstraße 47, statt. Im Kurs geht es um gezielte Information, Beratung und Hilfe für pflegende Angehörige. Zu den Inhalten gehört neben der Krankenbeobachtung auch die Körper- und Hautpflege und die vorbeugende Pflege gegen das Wundliegen, der Umgang mit Ernährungssonden und die Pflege von Menschen mit Blasenkatheter, Stoma oder Inkontinenz, ebenso wie die Lagerung und Mobilisation pflegebedürftiger Menschen.

Anzeige

Der Kurs ist kostenfrei. Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Diese nimmt Iris Pietzsch unter der Telefonnummer 07021/721-280 oder unter Iris.Pietzsch@bw.aok.de entgegen.

pm