Lokales

Haftbefehl gegen einen Täter

KIRCHHEIM Wie bereits berichtet wurde am frühen Dienstagmorgen ein 17-jähriger Lenninger von zwei jungen Männern überfallen. Die beiden 18 und 24 Jahre alten Tatverdächtigen konnten nur kurze Zeit später von Polizisten festgenommen werden.

Anzeige

Mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurden die beiden noch am Dienstagabend einem Amtsrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen die beiden deutschen, aus Kasachstan stammenden Tatverdächtigen Haftbefehl. Der 24-jährige Haupttäter wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Der Haftbefehl gegen den 18-Jährigen wurde gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die beiden hatten verabredet, sich als Polizisten auszugeben und so einen Passanten auszurauben. Sie suchten sich den 17-Jährigen als Opfer aus, bedrohten ihn und forderten Geld. Die Tatverdächtigen waren zur Tatzeit alkoholisiert.

lp