Lokales

"Hand in Hand für Tobias und andere"

KIRCHHEIM Der vierjährige Tobias aus Wernau ist an Leukämie erkrankt. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten. Um für Tobias und für andere leukämiekranke Menschen einen passenden Stammzellspender zu finden, findet am Samstag, 18. März, zusammen mit der DKMS, Deutsche Knochenmarkspenderdatei, im Quadrium in Wernau eine Typisierungsaktion statt, bei der sich alle Erwachsenen zwischen 18 und 55 Jahren erfassen lassen können.

Anzeige

Am kommenden Samstag, 11. März, informiert eine Jugendgruppe des Technischen Hilfswerkes Kirchheim über die Typisierungsaktion und über die Stammzellspende. Zwischen 9 und 13 Uhr stehen die Aktiven an Infoständen am Kirchheimer Marktplatz, dem Teckcenter und dem Baumarkt bereit, um Fragen zu beantworten. Weitere Informationen gibt es auch unter www.wernau-hilft.de.

pm