Lokales

Handarbeitenverkauf in der Marktstraße

KIRCHHEIM Zum letzten Mal in diesem Jahr verkauft der Handarbeitskreis der katholischen Kirchengemeinden Sankt Ulrich und Maria Königin am Samstag, 15. Dezember, auf einem Stand in der Marktstraße in Kirchheim Handgemachtes. Der Erlös wird den Hochwassergeschädigten in Bangladesch gespendet.

Anzeige

Der Verkaufsstand bietet Gestricktes wie Socken und Topflappen sowie Kränze aus Trockenmaterial und selbst gemachte Marmelade. Der Verkaufsstand ist nur bei trockenem Wetter aufgebaut.

pm