Lokales

Handarbeitenverkauffür die Guasmo-Hilfe

KIRCHHEIM Wenn das Wetter mitmacht, haben am heutigen Samstag die Basarleute der beiden Katholischen Kirchengemeinden Sankt Ulrich und Maria Königin wieder ihren Handarbeiten-Verkaufsstand in der Kirchheimer Fußgängerzone aufgebaut. Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf handgestrickten Socken, doch gibt es außerdem Schürzen, Topflappen, Seidenschals und -tücher sowie dekorative Türkränzchen. Selbstgemachte Marmelade wird ebenfalls verkauft. Der Erlös geht an den Verein "Hilfe für Guasmo".

pm

Anzeige