Lokales

Handtaschendieb in die Flucht geschlagen

ESSLINGEN Am Freitag gegen 18 Uhr versuchte ein unbekannter Radfahrer, die Handtasche einer 62-Jährigen aus Esslingen zu stehlen. Die 62-Jährige kam aus der Richtung des Schillerparks und fuhr mit ihrem Fahrrad die Esslinger Deffnerstraße entlang. Der unbekannte Radfahrer näherte sich ihr von hinten, griff in den auf dem Gepäckträger befestigten Metallkorb und nahm die darin liegende Handtasche der 62-Jährigen. Dann flüchtete er mit seinem Fahrrad. Ein 46-jähriger Esslinger wurde durch die Hilferufe der 62-Jährigen auf die Tat aufmerksam, ergriff den Radfahrer und brachte ihn zu Fall. Dabei konnte er die Handtasche an sich nehmen und der 62-Jährigen übergeben. Der Täter rappelte sich jedoch wieder auf und setzte seine Flucht zu Fuß fort.

Anzeige

Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor: Er ist etwa 16 bis 20 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, hat ein südländisches Aussehen, dunkle "Stehhaare" und trug eine dunkle Jeanshose sowie eine dunkle Hüftjacke. Er ist jetzt vermutlich ohne Fahrrad unterwegs, da er dieses zurücklassen musste. Das Fahrrad wurde von der Polizei sichergestellt.

Zur Ermittlung des Täters hofft das Polizeirevier Esslingen, Telefonnummer 07 11/3 99 00, auf Hinweise aus der Bevölkerung.

lp