Lokales

Handverletzung durch einen Hundebiss

NEUFFEN Eine schwere Handverletzung erlitt ein 34-Jähriger durch einen Hundebiss.

Anzeige

Er spazierte mit seinem Malteserhund im Haldenweg, als aus einem eingefriedeten Grundstück ein Schäferhund heraussprang und auf seinen Hund losging. Während der Mann zwischen die Hunde ging, wurde er in die Hand gebissen. Er musste in einem Krankenhaus sofort operiert werden. Sein Hund wurde ebenfalls gebissen und leicht verletzt.

lp