Lokales

Hannelore Weitbrechtstellt in Pfungstadt aus

PFUNGSTADT "Klein(e)gärten und andere Träume" lautet der Titel einer Ausstellung mit Papierarbeiten der Kirchheimer Künstlerin Hannelore Weitbrecht. Die Ausstellung wird am Samstag, 10. November, um 18 Uhr durch den renommierten Kunstkritiker Dr. Roland Held in der "Kaleidoskop Galerie" in Pfungstadt bei Darmstadt eröffnet.

Anzeige

Hannelore Weitbrecht ist nach zwei vorausgegangenen Ausstellungen in den Jahren 1997 und 2000 in Pfungstadt keine Unbekannte mehr. Sie hat ihre künstlerische Arbeit über die Malerei zu Skulpturen aus Papier weiterentwickelt. Reale Materialien sind in die Bildwelt der Künstlerin eingegangen. Hannelore Weitbrecht nützt, was sie findet. Zum einen liegt diesem Gebrauch Wertschätzung der buchstäblich oft nächstliegenden Dinge zu Grunde, zum anderen unterstützt die natürliche Form ihren Gestaltungswillen.

Die Ausstellung ist bis Samstag, 22. Dezember, dienstags bis freitags von 10 bis 18 und samstags von 10 bis 16 Uhr zu sehen.

pm