Lokales

Haushaltsanträge und Bahnhofsareal

KIRCHHEIM Um 17 Uhr beginnt am Dienstag, 6. Dezember, die Sitzung des Technischen Ausschusses des Kirchheimer Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Beratung der Anträge zum Haushalt, der Sachstandsbericht zu dem Pilotprojekt zur Einsparung von Stromkosten bei der Straßenbeleuchtung und die Vorstellung der Planung für die Neugestaltung der Gerber- und der Schlachthausstraße. Die Mitglieder befassen sich zudem mit der Fuß- und Radwegbrücke über die Lauter, dem Bebauungsplan "Bahnhof Kirchheim" und der Sanierung des Hochbehälters Schafhof.

tb

Anzeige