Lokales

Heftiger Streit nach Verkehrsunfall

FILDERSTADT Zu einem heftigen Streit nach einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagvormittag in Bonlanden.

Anzeige

Eine 38-jährige Frau war mit ihrem Peugeot in der Luckenstraße unterwegs. Dort stellte sie dann ihr Fahrzeug kurz am rechten Fahrbahnrand ab und stieg aus. Ein nachfolgender Renaultfahrer kam nicht an dem Peugeot vorbei und musste anhalten. Nachdem die 38-Jährige zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, kam es zu einem Streit zwischen den Autofahrern. Anschließend fuhr der 67-Jährige weiter und streifte beim Vorbeifahren die noch geöffnete Tür des Peugeot. Er kümmerte sich allerdings nicht um den Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro, sondern setzte seine Fahrt unbeirrt fort.

Da beide Beteiligte nun unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, ist die Polizei auf Zeugenaussagen angewiesen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Filderstadt, Telefon 07 11/70 91-3 entgegen.

lp