Lokales

HeidelandschaftSchafbuckel

BISSINGEN Am Sonntag, 25. Juni, findet von 10 bis 12.30 Uhr eine naturkundliche Führung auf den Schafbuckel bei Bissingen-Ochsenwang statt. Der Schafbuckel ist eine besonders reizvolle Heidelandschaft östlich des Randecker Maares. Wie schon der Name andeutet, handelt es sich hier um eine traditionelle Schafweide. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt der Magerrasen macht dieses Gebiet aus ökologischer Sicht besonders wertvoll. Bei der Führung steht das Erkennen und Bestimmen von Pflanzen im Mittelpunkt.

Anzeige

Die Veranstaltung wird von der Volunteers-Gruppe "Naturdenkmale im Landkreis Esslingen" durchgeführt und findet in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt Esslingen und dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb statt.Treffpunkt ist der Wanderparkplatz "Mönchberg" (südöstlich des Randecker Maares). Es wird keine Teilnehmergebühr erhoben, Spenden sind willkommen.

pm