Lokales

Heimspiel für dieWeilheimer Frauen

BEMPFLINGEN Die erste Runde im Bezirkspokalwettbewerb 2005/06 der Fußballerinnen steht fest: Neueinsteiger TSV Weilheim genießt am 2. Oktober Heimrecht gegen den Sieger der Qualifikationspartie FV Faurndau 2 TV Jahn Göppingen. Sollten die Limburgstädterinnen diese Runde überstehen, müssten sie in der zweiten Hauptrunde auswärts gegen den Sieger der Partie Ruit/Süßen Denkendorf.

Anzeige

In der Bezirksliga 10, die Staffelleiter Harald Feihle (Munderkingen) unter seinen Fittichen hat, spielen in der neuen Saison neun Mannschaften mit: SV Aufhausen, FV Bellenberg, TSG Ehingen, SG Ersingen, FV Vorwärts Faurndau II, SG Griesingen, TSV Laichingen, SG Öpfingen, TSV Weilheim.

Die ersten Pflichtspiele finden am Wochenende 10./11. September statt.

eb

Frauen-Bezirkspokal

Qualifikationsspiele

Mittwoch, 21. September TB Ruit - VfR Süßen (19.30)TSV Köngen - TB Neckarhausen 2FV Faurndau 2 - TV Jahn Göppingen (b. 18.30)

1. Hauptrunde

Sonntag, 2. OktoberKöngen/Neckarhausen 2 FV 09 Nürtingen TSV Weilheim Faurndau 2 /Jahn GöppingenSV Aufhausen - TSV WäschenbeurenRuit/Süßen TSV Denkendorf