Lokales

Heimweghilfe für Betrunkenen

KIRCHHEIM Einen total betrunkenen, hilflosen Mann brachte eine Streife der Kirchheimer Polizei am Mittwochabend nach Hause.

Anzeige

Passanten hatten beim Polizeirevier angerufen und einen nur spärlich bekleideten, hilflosen Mann beim Rübholz gemeldet. Eine Streife entdeckte dann den 51-Jährigen auf einem Feldweg am Ortsbeginn von Ötlingen. Der Mann lag dort total betrunken und hilflos auf der Fahrbahn. Außerdem war er nur leicht bekleidet und kam ohne fremde Hilfe kaum mehr auf die Beine. Die Polizisten nahmen den Mann schließlich in Gewahrsam und brachten ihn nach Hause.

lp