Lokales

Heizöl in Kanalisation gelaufen

KOHLBERG Zirka 100 Liter Heizöl liefen in Kohlberg aus. Beim Befüllen eines Heizöltanks in der Teckstraße lief das Öl auf Grund eines technischen Defekts über den Entlüftungsstutzen des Tankfahrzeugs auf die abschüssige Straße. Glücklicherweise hatte der Fahrer des Tankfahrzeugs dies rasch bemerkt und die Pumpe abgeschaltet. Die Kohlberger Feuerwehr war mit zehn Mann im Einsatz. Die Männer reinigten die Fahrbahn und spülten die Kanalisation mit Wasser durch. Das ausgetretene Öl konnte im Kanalnetz und in der Kläranlage aufgefangen und entsorgt werden.

Anzeige