Lokales

Herrenloser Rucksack bremste Bahnverkehr

ESSLINGEN Ein herrenloser Rucksack in einem Waggon der S-Bahn brachte am Samstagmittag kurzzeitig den Bahnverkehr im Esslinger Bahnhof zum Erliegen. Nachdem der entsprechende Bahnsteig geräumt und der Zugverkehr eingestellt wurde, wurde der Rucksack durch Beamte der Bundespolizei überprüft. Nachdem dabei nichts Auffallendes festgestellt werden konnte, nahm der Bahnverkehr nach rund einer Viertelstunde den Betrieb wieder auf.

lp

Anzeige