Lokales

"Herrn StumpfesZieh & Zupf Kapelle"

NÜRTINGEN Um 20 Uhr beginnt am Freitag, 20. Januar, in der Festhalle Beutwang in Neckarhausen ein vom Nürtinger CDU-Stadtverband veranstaltetes Konzert mit "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle". Der Erlös dieses Benefizkonzerts bekannten Kapelle kommt dem Tageselternverein Nürtingen zugute.

Anzeige

Karten gibt es an der Abendkasse (Hallenöffnung um 19 Uhr) und im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Nürtingen und der dortigen Buchhandlung Stocker sowie bei der Geschäftsstelle der Nürtinger Zeitung.

Die vier Ostälbler, die schon seit 14 Jahren auf Tournee sind, vemischen Elemente von Jazz, Blues, Folk mit Liedern ihrer Heimat und mit der bodenlosen Tiefe der schwäbischen Mundart. Die daraus entstehende "skrupellose Hausmusik" wird mit markerschütternder Ernsthaftigkeit präsentiert und mit eher ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen zum Klingen gebracht.

Unter der Regie des durchgeknallten Orchesters erleben unter anderem Hawaii-Gitarre und Hackbrett gemeinsame Momente, eine Tin-Whistle paart sich mit dem Kontrabass und zur Not wird auch mit dem Kamm gegen ein Plastik-Saxofon angeblasen.

pm