Lokales

Herzattacke führt zu schwerem Unfall

FRICKENHAUSEN Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 88-Jähriger gestern Nachmittag nach einem Verkehrsunfall auf der L 1250 ins Krankenhaus geflogen werden. Der 88-Jährige war mit seinem Audi auf der Landesstraße von Nürtingen in Richtung Frickenhausen unterwegs. Vermutlich kam er wegen einer Herzattacke auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Mitsubishi einer 59-Jährigen. Da Lebensgefahr bestand, wurde der 88-Jährige ins Krankenhaus geflogen. Die Mitsubishi-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Zur Landung des Rettungshubschraubers musste die L 1250 voll gesperrt werden. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zur Klärung der genauen Unfallursache bittet die Verkehrspolizei Esslingen unter der Telefonnummer 07 11/39 90-4 20 um Zeugenaussagen.

Anzeige

lp