Lokales

Herzogin Henriettevon Württemberg

KIRCHHEIM Um 11 Uhr liest am morgigen Sonntag Karl-Georg Sindele in der Kirchheimer Buchhandlung Margot Schieferle in der Wellingstraße 24 aus seinem im Thorbecke Verlag erschienenen Buch "Herzogin Henriette von Württemberg" mit dem Untertitel "Eine Biografie (1780 bis 1857)".

Anzeige

Der Autor war Leiter des Pädagogischen Fachseminars in Kirchheim und hat zahlreiche lokal- und landeshistorische Beiträge veröffentlicht. In seiner Biografie der Herzogin von Württemberg schildert Karl-Georg Sindele das bewegte Leben der jung zur Witwe gewordenen Herzogin, die auf ein bewegtes und erfülltes Leben zurückblicken konnte. In Kirchheim fand sie schließlich ihre letzte Heimat und war bei der Bevölkerung durch ihr freundliches Wesen und ihr großes soziales Engagement sehr beliebt.

pm