Lokales

Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter

KREIS ESSLINGEN Am Samstag, 25. November, veranstaltet der Kreisbeirat der Angehörigen psychisch Erkrankter von 9.30 bis 13 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Esslinger Landratsamtes, Pulverwiesen 11, eine Tagung.

Anzeige

Die Hauptsorge und das ganze Augenmerk gilt gewöhnlich den psychisch Erkrankten. Das ist der selbstverständliche Alltag für die Angehörigen. Und dieser Alltag ist schwierig und immer wieder geprägt vom Wechsel zwischen Zweifeln und Zuversicht. Aber wo bekommen die Angehörigen Hilfe, Rat, Unterstützung und vielleicht auch nur Verständnis? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Kreisbeirat gemeinsam mit kompetenten Vertretern aus Medizin und Psychosozialen Diensten. In einer offenen Gesprächsrunde soll der Gedanken- und Erfahrungsaustausch Wege erschließen. Auch rechtliche Fragen der gesetzlichen Betreuung und des Behindertentestaments werden behandelt. Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten willkommen.

la