Lokales

Himmelsbeobachtung am Breitenstein

KIRCHHEIM Am Samstag, 12. März, ab 18.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, an einer astronomischen Beobachtung teilzunehmen. Kurz nach Sonnenuntergang ist die schmale Mondsichel und der nicht immer leicht zu beobachtende Planet Merkur mit etwas Glück zu sehen. Während der Nacht stehen Saturn und Jupiter inmitten anderer Objekte des winterlichen Nachthimmels auf den Beobachtungslisten der Hobbyastronomen. Hierzu sind interessierte Gäste eingeladen, sich die Wunder des Sternenhimmels vorführen zu lassen. Ferngläser und Teleskope können mitgebracht werden.

Anzeige

Treffpunkt ist am Parkplatz Breitenstein bei Ochsenwang. Der Treff kann natürlich nur bei überwiegend klarem Himmel stattfinden. Näheres unter www.tecksky.de oder Telefon 0 70 21/4 81 09 51 bei Optik Buck.

pm