Lokales

Historische "Henriettenführung"

KIRCHHEIM Kirchheim feiert "seine Herzogin", und die Kirchheim-Info bietet dazu am Samstag, 12. Mai, eine Sonderführung an. Dabei stellt Ruth Mößner als "Herzogin Henriette" bei einem kleinen Stadtrundgang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vor. "Herzogin Henriette" entführt die Teilnehmer in ihre Welt und berichtet aus ihrem interessanten und erfüllten Leben.

Anzeige

Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Kirchheim-Info am Max-Eyth-Haus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte sind unter der Telefonnummer 0 70 21/30 27 erhältlich. Am 8. September findet die "Henriettenführung" noch einmal statt.

pm