Lokales

Hobbykünstler stellen in Köngen aus

KÖNGEN Die Hobbykünstlerausstellung in der Burgschule in Köngen findet am zweiten Advent, 9. Dezember, statt. Über 50 Freizeitkünstler zeigen ihre Werke. Es sind Bilder in Öl, Aquarelle, Acryl-, Encaustik- und Spachteltechnik zu bewundern, es gibt Krippen, Lichterbögen, Leuchter oder Spielsachen, auch Kleidung mit Pariser Chic für die Puppen. Ausgestellt werden unter anderem Handarbeiten wie Hardanger, Stickereien, Patchwork und Klöppelarbeiten, Schmuck, Tiffany und handgetöpferte Dinge. Kinder können auch selbst einmal die Töpferkunst ausprobieren.

Anzeige

Für Bewirtung sorgt der AKB aus Kirchheim. Die Ausstellung ist am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

pm