Lokales

Höhlenbären und Steinzeitmenschen

KIRCHHEIM Die Stadt Kirchheim lädt als Partner der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH ein, die besonderen Angebote der Kulturstadt am Fuß des Albtraufs kennen zu lernen.

Anzeige

Am Donnerstag, 26. Mai, geht es um Höhlenbären und Steinzeitmenschen im Städtischen Museum im Kornhaus. Dass gerade für Kinder im Museum Geschichte lebendig wird, zeigt das spannende Angebot im Kornhaus. Eine interessante Zeitreise vom fast vollständigen Skelett eines riesigen Höhlenbären, das im Museum zu sehen ist, bis zur Sibyllenhöhle und zur Eiszeit steht auf dem Programm. Dass der Sibyllenbär ein Zeitgenosse des Neandertalers war, wie er überlebte, jagte und selbst Waffen fertigte, erfahren die Teilnehmer. Beim Ritzen ihres Sibyllenbären in eine Schiefertafel mit einem Feuerstein-Messer können sich die Kinder selbst in die Steinzeit zurückversetzen. Infos und Anmeldung beim Städtischen Museum, Telefon 0 70 21/5 02-37 7.

pm