Lokales

Hörstörungen und dieTherapiemöglichkeiten

KIRCHHEIM Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet in Zusammenarbeit mit Hörgeräte-Langer am Mittwoch, 9. November, um 20 Uhr einen Vortrag an. Neben den seltenen angeborenen und frühkindlich erworbenen Schwerhörigkeiten werden vor allem Hörstörungen im Kindes- und Jugendalter erläutert und die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten dargestellt. Bei den Schwerhörigkeiten im Erwachsenenalter liegt der Schwerpunkt des Vortrags bei der Innenohr- und Altersschwerhörigkeit. Vorgestellt werden Funktionsweise und Technik moderner Hörgeräte und Methoden der Hörgeräteanpassung.

Anzeige

Den Vortrag hält der Hals-Nasen-Ohrenarzt Dr. Andreas Majocco. Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte unter der Telefonnummer 0 70 21 / 92 00 10 entgegen. Zudem ist eine Abendkasse eingerichtet.

fbs