Lokales

Hoher Sachschaden bei Überschlag

WERNAU Sachschaden in Höhe von etwa 16 000 Euro entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der B 313.

Anzeige

Eine 24-jährige Seatlenkerin aus Reutlingen war auf der B 10 in Richtung Göppingen unterwegs. An der Überleitung zur B 313 bog sie nach rechts in Richtung Nürtingen ab. Dabei touchierte sie einen Bordstein am linken Fahrbahnrand. Die Pkw-Lenkerin geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Seat überschlug sich und kam neben einem Radweg auf dem Dach zum Liegen. Glücklicherweise blieb die Reutlingerin unverletzt.

lp