Lokales

Hoher Schadenbei Fahrzeugbrand

HOLZMADEN Mit dem Schrecken kam ein 56-jähriger Mann aus Stuttgart am Freitagabend davon, als am Ortseingang von Holzmaden sein Mercedes plötzlich stark zu qualmen begann. Vermutlich in Folge eines technischen Defekts brannte der Motor. Die Feuerwehr Holzmaden war mit zwei Fahrzeugen und acht Feuerwehrmännern am Brandort und löschte das Fahrzeug. Laut Polizei entstand an dem Fahrzeug ein Schaden von rund 90 000 Euro.

lp

Anzeige