Lokales

Holzmaden überlässt Gästen die Punkte

HOLZMADEN Bereits im dritten Jahr trafen sich die Tischtennisteams des TSV Holzmaden und die Betriebssportgruppe des Energieunternehmens EnBW zum sportlichen Vergleich in Freundschaft.

Anzeige

Holzmadens Abteilungsleiter Harald Schumacher durfte drei Teams der Betriebssportgruppe begrüßen. Während der TSV I mit 6:9 unterlag, verlor die zweite Mannschaft knapp mit 6:7. Die dritte Mannschaft war beim 0:9 chancenlos.

bw