Lokales

"Holzmadener Herbst"

Am Sonntag, 7. November, veranstaltet der Musikverein Holzmaden sein Herbstfest, den "Holzmadener Herbst".

HOLZMADEN Auf Grund des Erfolges bei der letztjährigen "Premiere" haben die Verantwortlichen des Holzmadener Musikvereins am Programm-Konzept nichts verändert.

Anzeige

Das bedeutet, dass das Fest am Sonntag mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Gemeindehalle um 9.30 Uhr beginnen wird. Danach wird sich das Blasorchester unter Leitung von Jürgen Reiß nach einer kurzen Einspielphase auf Reisen begeben, denn das Motto des Musikprogramms der Stammkapelle lautet "Eine musikalische Weltreise".

Ein bunter Melodien-Reigen mit bekannten und populären Musikstücken erwartet das Publikum in der herbstlich dekorierten Gemeindehalle. Ganztägig verkaufen die Jugendlichen des Vereins Lose aus der Tombola. Interessante Preise warten wieder auf die glücklichen Gewinner. Am Nachmittag zeigen die Jugendmusiker unter der Jugenddirigentin Nicole Bauer, was sie derzeit musikalisch drauf haben. Ein Theaterstück der Theatergruppe mit dem langjährigen Theaterleiter Manfred Bauer wird am Nachmittag einen unterhaltsamen Kontrastpunkt zu den musikalischen Beiträgen des Tages setzen.

Musikalisch umrahmt wird diese Aufführung von den "Holzmadigen Brassern", die sich passend zum Rahmen mit Ländlermusik präsentieren werden. Bekannt schwungvoll lässt "Mr. Polka", Willi Schwarz und seine Blasmusik, den Sonntagnachmittag ausklingen. Den ganzen Tag über serviert das Küchenteam den Gästen ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken.

pm