Lokales

Holzmadener Schützensichern Klassenerhalt

HOLZMADEN Die erste Mannschaft der SGi Holzmaden wird auch in der kommenden Saison in der Landesliga vertreten sein. Nach einer langen Pechsträhne sicherte sich die Luftgewehrmannschaft im letzten Wettkampf mit einem 4:1-Sieg gegen die SGi Ravensburg am Wochenende in Friedrichshafen den Klassenerhalt. Holzmaden beendet die Saison damit auf dem fünften Tabellenplatz.

Anzeige

Schon nach den ersten Serien des 40 Schuss umfassenden Programms sah es für die Holzmadener gut aus. Gut aus der Winterpause kam Julia Schamber, die mit 387 Ringen gegen Lisa Müller (376) eine starke Leistung bot. Der auf Position zwei schießende Heinrich Zulauf hatte Glück und gewann seinen Vergleich knapp mit 374:373 Ringen. Nach 40 Schuss war auf Position drei noch nichts entschieden. Frank Gross zog nach 374 Ringen mit seinem Gegner gleich. Schon zum zweiten Mal in dieser Saison musste er ins Stechen, wo sich die Routine des Holzmadeners auszahlte. Frank Gross traf die Neun, sein Gegner nur die Acht. Thomas Hauk gab seinen Punkt mit 365:371 Ringen ab. Den letzten und vierten Punkt holte Gerd Lempenau ebenfalls sehr knapp (362:361).

js