Lokales

Holzpalettenangezündet

ESSLINGEN Brandstifter waren in der Nacht zum Dienstag in der Pliensauvorstadt in Esslingen unterwegs. Die Unbekannten zündeten in der Weilstraße einen Stapel mit Holzpaletten und Abdeckplanen an, die an einem Gewächshaus gelagert waren. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Esslinger Feuerwehr verständigt, die mit 20 Mann ausrückte. Die Wehrmänner konnten den Brand dann rasch löschen. Das Feuer hatte allerdings bereits Teile des Gewächshauses und ein Transformatorenhaus beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf circa 10 000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

lp

Anzeige