Lokales

Homöopathiebei Kindern

BOLL Der Verein zur Förderung der Homöopathie Bad Boll möchte mit dem Vortrag "Akute und chronische Erkrankungen bei Kindern homöopathisch behandelt" auf die Möglichkeiten der Homöopathie bei Erkrankungen im Kindesalter aufmerksam machen. Am morgigen Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr referiert Dr. Lais-Schweer zu diesem Thema im Seminarhaus, Badstraße 35, in Boll. Gerade bei Kindern, bei denen es wichtig ist, ein intaktes Immunsystem aufzubauen oder das Immunsystem zu stärken, können viele Erkrankungen, sowohl akuter wie Infekte als auch chronischer Art, zum Beispiel Neurodermitis, Migräne oder ADS, mit der Homöopathie sanft geheilt werden.

pm

Anzeige