Lokales

Hund fälltträchtiges Reh an

NÜRTINGEN Nachträglich hat ein Jagdpächter dem Polizeirevier in Nürtingen einen Vorfall angezeigt, der sich bereits am Montagnachmittag im Stadtteil Oberensingen ereignet hatte. Ein 12-jähriges Mädchen war mit ihrem Hund bei der Oberensinger Halde unterwegs gewesen, als ihr Vierbeiner ein trächtiges Reh anfiel und dieses so schwer verletzte, dass es später durch den Jäger erlegt werden musste. Den Vorfall haben zwei bislang unbekannte Jogger beobachtet. Diese gaben an, dass der Hund Ronja heißen solle. Sie begleiteten das Mädchen nach Hause.

Anzeige

Die Jogger werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 70 22/ 9 22 40 zu melden.

lp