Lokales

Im kühlen Keller Fruchtsäfte genießen

BOLL Den ersten "Tag des offene Kellers" wird es in Boll in der Hauptstraße 38 am 19. Juni bei den Boller Fruchtsäften geben. Den Besucher erwartet eine regelrechte "Probiermeile" durch die "Alte Mosterei", die "Obstbrennerei" und den "Obstweinkeller". Ab 12 Uhr spielt die Lyn Morgan Band und sorgt so für den gemütlichen Rahmen.

Anzeige

Im kühlen Keller wird der Besucher sich genüsslich durch die Obstweine, Obstbrände, Liköre, Fruchtsäfte und noch viel mehr hindurch probieren. Schwäbische Gerichte, serviert vom Badhotel Stauferland passend zu den Streuobst-Spezialitäten, runden das kulinarische Angebot ab.

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat übrigens den Auftritt von Boller Fruchtsäfte und Getränkeland Stolz aus Bad Boll als DLG-Werbung des Monats Juni ausgezeichnet.

pm