Lokales

In Leitplanke geschleudert

DENKENDORF Mit einem VW war ein 51-Jähriger auf der A 8 von Karlsruhe in Richtung München unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam er auf Höhe der Rastanlage Denkendorf von der mittleren Fahrspur nach links ab. Während der 51-Jährige eine Kollision mit der Mittelleitplanke noch verhindern konnte, schleuderte der Wagen anschließend nach rechts und prallte gegen die Schutzplanke. Der Mann blieb unversehrt, den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt knapp 8000 Euro.

abp

Anzeige