Lokales

In Mittelleitplanke gerauscht

LEINFELDEN Ein 47-jähriger Filderstädter war mit seinem Peugeot auf der B 27 Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Einfahrt Echterdingen wechselte er auf den linken Fahrstreifen, um einem Pkw-Lenker die Einfahrt auf die Bundesstraße zu ermöglichen. Dabei kam der Peugeotlenker auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13 000 Euro.

Anzeige