Lokales

"In Sachen Kaminski" am Mittwoch in 3sat

KIRCHHEIM Am morgigen Mittwoch um 20.15 Uhr zeigt der Fernsehsender 3sat den Spielfilm "In Sachen Kaminski". Der Film schildert auf eindrucksvolle Weise die Geschichte eines Ehepaars, dem aufgrund seiner intellektuellen Defizite die Fähigkeit zur Erziehung seines Kindes aberkannt wird.

Anzeige

Vorlage für den Film war der Fall eines Ehepaars im Kreis Osnabrück, dem vom Jugendamt das Recht entzogen wurde, für die beiden Töchter zu sorgen. Mit Unterstützung der Kirchheimer "Aktion Rechte für Kinder" erstritt das Paar vor dem Europäischen Gerichtshof die Rückgabe der beiden Mädchen.

"In Sachen Kaminski" wurde bei den diesjährigen Münchner Filmtagen mit dem ersten Preis ausgezeichnet. In der Rolle der Mutter ist Juliane Köhler zu sehen.

pm