Lokales

Individuelle und maßgeschneiderte Kurse

Die Kirchheimer Volkshochschule setzt verstärkt auf individuell zugeschnittene Angebote, vor allem im Fachbereich Berufliche Bildung. Bei den Computerkursen stehen Einzelplatz- und Kleingruppenschulungen im Vordergrund. Außerdem gibt es Kursmodelle, deren Inhalte sich gezielt auf die Bedürfnisse einzelner Firmen und Organisationen zuschneiden lassen.

ANDREAS VOLZKIRCHHEIM Im Zusammenhang mit den maßgeschneiderten Kursen spricht Fachbereichsleiterin Rose König von der "Premiumschiene" im Volkshochschulangebot. Demzufolge gibt es zu einem entsprechenden Preis eben "auch höherwertige Schulungen im EDV-Bereich". So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, an der Kirchheimer vhs VBA-Kenntnisse grundsätzlich zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse zu erweitern. Grundlagen in Visual Basic gehören ebenso dazu wie das Angebot "Excel-Programmierung mit VBA".

Anzeige

Für Einzelpersonen, die beruflich weiterkommen wollen, hat der zuständige Fachbereich ebenfalls die passenden Seminare zu bieten. "Wege zur Lebensaufgabe Entdecken Sie Ihr persönliches Potenzial" oder "In Balance bleiben: Rück- und Ausblick beruflicher und privater Ziele" heißt es da. Tipps für "Allroundmanager", also Mitarbeiter in Kleinbetrieben gibt es ebenso wie für Menschen, die sich selbstständig machen wollen, und sei es zunächst auch nur nebenberuflich.

Um den Einstieg ins Berufsleben beziehungsweise um einen angedachten Wechsel der Arbeitsstelle geht es in den Kursen zum Thema "Bewerbungstraining". Einzelcoaching, die Stellensuche am Telefon oder die Online-Bewerbung sind einzelne Aspekte, auf die in den jeweiligen Kursen speziell eingegangen wird. Die Internetrecherche und die Online-Bewerbung sind auch Bestandteile der beiden "klick mach mit"-Kurse im neuen vhs-Semester. Unterstützt durch Mittel der Landesstiftung Baden-Württemberg macht es die Neuauflage des einstigen Erfolgsmodells "start und klick" den Teilnehmern möglich, die Hälfte der eigentlich üblichen Kursgebühren zu sparen.

Für Frauen, die nach einer Familienpause wieder im Berufsleben Fuß fassen wollen, hat die Volkshochschule ihr Angebot jetzt sogar ausgeweitet: In insgesamt fünf Modulen, die natürlich auch einzeln gebucht werden können, lassen sich wichtige Fertigkeiten für die Bürotätigkeit einüben oder zumindest auffrischen. Dabei geht es unter anderem um die geeignete Selbstpräsentation. Ähnliche Kurse finden sich auch in der Abteilung "Schüler-vhs". Bewerbungskurse, die Vorbereitung auf einen Eignungstest, der "Schülerknigge" oder auch Kurse zur richtigen Präsentation der GFS stehen im neuen vhs-Programm.

Was für Einzelpersonen gilt, gilt natürlich auch für Unternehmen, und so bietet der Fachbereich Berufliche Bildung der Kirchheimer Volkshochschule eine eigene Rubrik zum Themenblock Werbung und Marketing an. Zur richtigen Darstellung des eigenen Unternehmens gehört auch der Umgang mit den betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Kennziffern. Dazu bietet die vhs in Kirchheim ebenso Kurse an wie zu den Themen Steuerrecht, Finanzbuchführung oder Kosten- und Leistungsrechnung.

Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Lehrgängen, an deren Ende ein IHK-Abschluss steht. Im Verbund mit den Volkshochschulen Nürtingen, Göppingen und Esslingen lässt sich so von Kirchheim aus eine ganze Palette von kaufmännischen Abschlüssen berufsbegleitend erwerben. Auch zum PC-Systembetreuer und zum Netzwerkkoordinator können sich Interessierte nach Feierabend weiterbilden.

Seniorenkurse runden das umfangreiche Programm der Beruflichen Bildung ab. Für Persönlichkeitsentwicklungs- und PC-Kurse gibt es bei der vhs nämlich keine Altersgrenze. Einen der Senioren-Kurse rückt Fachbereichsleiterin Rose König besonders in den Vordergrund: "Mit dem eigenen Notebook lernen." Die Teilnehmer würden es sehr schätzen, mit dem vertrauten Gerät an einem solchen Kurs teilnehmen zu können.

INFOAm morgigen Mittwoch bietet der Fachbereich Berufliche Bildung von 18 bis 20 Uhr einen speziellen Beratungsabend im vhs-Schulungszentrum in der Henriettenstraße 76 an. Wer sich darüber hinaus für Sprachkurse interessiert, kann sich morgen von 17 bis 19 Uhr im Spital beraten lassen.