Lokales

Info-Nachmittag "Hilfe für Guasmo"

KIRCHHEIM Am Sonntag, 20. November, ab 14.30 Uhr findet im Gemeindehaus Sankt Ulrich, Lindachallee 8, in Kirchheim der alljährliche herbstliche Informations- und Begegnungsnachmittag zum Thema "Bildung und Ausbildung, Hilfe zur Selbsthilfe in Ecuador" statt. Gastgeber ist der Kirchheimer Verein "Hilfe für Guasmo".

Anzeige

Eingeladen sind alle, die sich für das südamerikanische Land interessieren. Die Vorsitzende Ursula Hauser, soeben aus Ecuador zurückgekehrt, berichtet über die aktuelle Situation in den vom Verein getragenen Projekten. An einem Stand werden kunsthandwerkliche Er- zeugnisse aus Ecuador angeboten. Es gibt Kaffee und Kuchen. Musik und Lieder aus Lateinamerika geben dem Nachmittag den stimmungsvollen Rahmen.

Weitere Informationen über das Projekt finden Interessenten im Internet unter www.hilfe-fuer-guasmo.de.

pm