Lokales

Informationenrund um die Banane

KIRCHHEIM Fair gehandelte Bananen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung, die am morgigen Mittwoch, 23. Februar, um 20 Uhr im Kirchheimer Weltladen in der Dettinger Straße 50 beginnt. Neben Filmen, Fotos und viel Wissenswertem rund um die Tropenfrucht gibt es auch Häppchen, Rezepte und Musik.

Anzeige

Rund drei Viertel der Bananenernte kommen aus Lateinamerika, wo Männer, Frauen, und Jugendliche für kargen Lohn auf riesigen Plantagen schuften. Deutlich besser geht es da den Kleinproduzenten in Ecuador, der Karibik und Costa Rica, die ihre Früchte über den fairen Handel nach Deutschland exportieren können. Voraussetzung dafür ist, dass bei der Produktion soziale Mindeststandards eingehalten werden, die durch die Internationale Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen (ILO) vorgegeben sind, wie beispielsweise Verbot von Kinderzwangsarbeit, gleicher Lohn für Frauen und Männer und soziale Absicherung.

pm