Lokales

Infos zum Obstanbau im Freilichtmuseum

BEUREN Wer am Freitag, 29. Juli, ins Freilichtmuseum Beuren kommt, kann beim Museumsbesuch jede Menge wertvoller Tipps für den Obstanbau im heimischen Garten bekommen. Von 13.30 bis 15.30 Uhr berät Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen, Museumsbesucherinnen und -besucher über Pflanzung und Pflege verschiedener Obstsorten und -arten.

Anzeige

Ob Apfel- oder Kirschbaum, Trauben oder Himbeeren erklärt werden die Wahl des geeigneten Standorts, der fachgerechte Schnitt oder die richtige Bodenpflege. Ein Gartencenter stellt verschiedene Pflanzen als Anschauungsmaterial zur Verfügung. Das Freilichtmuseum ist täglich außer montags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

la