Lokales

Inlineskaterin angefahren

KIRCHHEIM Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich bereits am Donnerstag vergangener Woche ereignet hat, sucht die Kirchheimer Polizei.

Anzeige

Eine 21-jährige Frau war am Nachmittag mit ihren Inlineskates in der Schülestraße in Richtung Kolbstraße unterwegs. Dabei fuhr ein Autofahrer von einem Parkplatz bei der Alleenstraße kommend auf die Fahrbahn ein. Die Skaterin versuchte noch auszuweichen, stürzte dabei aber auf die Fahrbahn. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und musste ärztlich behandelt werden. Der Unfallverursacher, der einen schwarzen Kombi fuhr, entfernte sich nach dem Unfall.

Hinweise zur Ermittlung des Fahrers nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/5 01-0, entgegen.

lp