Lokales

Innovationspreisfür Festool

ESSLINGEN Bei der "Plus X Award"-Preisverleihung in Köln wurde dem Esslinger Unternehmen Festool in der Produktgruppe Elektrowerkzeuge die höchste Auszeichnung "Most Innovative Brand of the Year" zugesprochen. Festool-Geschäftsführer Dr. Thorsten Hartmann nahm die Trophäe von Europas größtem Technologie-Contest entgegen. Über 600 Gäste aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft waren gekommen, um die festliche Verleihung für die besten Technologie-Produkte des laufenden Jahres mitzuerleben.

Anzeige

Zielgedanke des Awards ist die Anerkennung und Bekanntmachung herausragender Markenqualität sowie die Motivation der Technologie-Hersteller zu mehr Innovation, Design, Bedienkomfort und ökologischer Vernunft. Der "Plus X Award" ist eine Initiative für Markenbewusstsein und setzt ein deutliches Zeichen gegen den Trend der "Billig"-Angebote. Der Award soll dem Verbraucher zeigen, welche Spitzenprodukte zukunftssicher sind. Der Contest wurde 2004 von der Marketing-Agentur "media society networks" ins Leben gerufen und ist heute mit 23 Partnern aus der Technologie-Branche Europas größter Technologie-Wettbewerb.

pm