Lokales

Instrumentenberatung beim Posaunenchor

KIRCHHEIM Am heutigen Mittwoch veranstaltet der Posaunenchor im Alten Gemeindehaus eine Musizierstunde mit Instrumentenberatung. Ab 19 Uhr stellt der Dirigent des Chors, Johannes Stortz, die Arbeit des Posaunenchors vor. Eingeladen sind junge und erwachsene Interessenten. Ob jemand schon ein Blechblasinstrument spielt oder es erst lernen will: Alle sind willkommen.

Anzeige

Jungbläser und Hauptchor werden ein abwechslungsreiches Programm vortragen, um den Besuchern die Vielfalt des Musizierens zu zeigen. Das Repertoire umfasst aktuelle Musik bis hin zu Werken der Renaissance. Weltliche und geistliche Musik stehen dabei in einem ausgewogenen Verhältnis. Die Bläserinnen und Bläser des Posaunchors und auch Johannes Stortz stehen zum konstruktiven Gespräch bereit. Wer einmal Trompete, Posaune oder Tenorhorn ausprobieren möchte, kann das gleich tun. Die Jungbläser proben mittwochs von 19 bis 20 Uhr, der Hauptchor von 20 bis 21.30 Uhr.

Weitere Informationen können bei Johannes Stortz unter der Nummer 01 79/2 02 10 62, via e-mail unter js@stortz-musik.de sowie auf der Internetseite www.stortz-musik.de abgerufen werden.

pm