Lokales

Internationales Fest zumheutigen Weltfrauentag

KIRCHHEIM Zu einem internationalen Fest anlässlich des heutigen Frauentags sind alle, die mitfeiern möchten, heute, ab 19 Uhr in der Mensa der Kirchheimer Alleenschule willkommen. Das Fest, das den Auftakt der Verabstaltungsreihe "Frauen Kultur Tage" bildet, wird gemeinsam veranstaltet vom Verein "Frauen helfen Frauen", von der Kirchheimer amnesty-Gruppe und vom Arbeitskreis Asyl.

Anzeige

Unter dem Motto "Musik, Tanz und Texte" soll an die mittlerweile 150-jährige Geschichte des internationalen Frauentags erinnert werden, aber auch an die Not vieler Frauen heute. So haben die Gästebei diesem Fest Gelegenheit, sich umfassend über die Arbeit der einladenden Gruppen zu informieren, beispielsweise über das Schicksal einer jungen äthiopischen Journalistin, die wegen ihrer kritischen Berichterstattung zu den äthiopischen Parlamentswahlen inhaftiert ist und für die eine Unterschriftenliste ausliegen wird.

Das Frauenfest ist die Auftaktveranstaltung der heute beginnenden und bis Mittwoch, 28. März, währenden Kirchheimer Frauenkulturtage. Der Eintritt ist frei.

pm