Lokales

Jagd nach Bezirkstitelnin Aichwald

KIRCHHEIM Wenn sich am Wochenende in der Aichwalder Schurwaldhalle insgesamt 28 Nachwuchsmannschaften zur Ermittlung der Bezirksmeister treffen, ist Hallenfußball der regionalen Spitzenklasse zu erwarten: Schließlich treffen sich dort die besten Neckar/Fils-Jugendmannschaften.

Anzeige

In Aichwald sind in den Altersklassen C-, D-, E- und F-Junioren 17 Vereine vertreten. Dabei spielen jeweils sieben Mannschaften pro Altersklasse zum einen um den Bezirkstitel, zum anderen (bei C-, D-, E-Junioren) um die Qualifikation für die württembergische Hallenmeisterschaft. Nur für die F-Jugend ist die Hallensaison bereits beendet. Am stärksten vertreten sind VfL Kirchheim und 1. FC Eislingen, die in allen vier Altersklassen mit Teams am Start sind.

hth

Gruppen und Zeiten in Aichwald

C-Junioren (heute 10 Uhr): SV 1845 Esslingen, TV Nellingen 1, 1. FC Eislingen, VfL Kirchheim 1, VfL Kirchheim 2, FTSV Kuchen, TV Nellingen 2, F-Junioren (heute 14.30 Uhr): SG Eintr. Sirnau, ASV Aichwald, FTSV Kuchen, TV Bempflingen, VfL Kirchheim, 1. FC Eislingen, Wernauer SF, D-Junioren (Sonntag 10 Uhr): TV Nellingen, FV Plochingen, 1. FC Eislingen, VfL Kirchheim, FV 09 Nürtingen, SC Geislingen, FV Spfr. Neuhausen, E-Junioren (Sonntag 14.30 Uhr): TSV Köngen, TSV W Esslingen, 1. FC Eislingen, TSV Weilheim, VfL Kirchheim, FTSV Kuchen, VfB Reichen-bach.