Lokales

Jahresrechnung und Pläne für Bürgerbüro

Am morgigen Dienstag, 13. September, startet um 19 Uhr der Weilheimer Gemeinderat in der Mörikestube im Bürgerhaus nach der Sommerpause in die nächste Sitzungsrunde.

Anzeige

Obenan auf der öffentlichen Tagesordnung steht eine Menge Zahlenwerk mit dem Abschluss der Jahresrechnung 2004, der Änderung der Betriebssatzung für den Eigenbetrieb Wasserversorgung, dem Nachtragshaushaltsplan 2005 sowie dem Abschluss der allgemeinen Finanzprüfung der Stadt für die Jahre 1998 bis 2000.

Anschließend beschäftigen sich die Räte mit der öffentlichrechtlichen Vereinbarung mit der Gemeinde Neidlingen über die Aufhebung der Vereinbarung über die gemeinsame Kläranlage, mit der Einrichtung Bürgerbüro im neuen Rathaus sowie mit einem Bauantrag. Vor dem abschließenden Punkt Bekanntgaben und Anfragen geht es um die Prüfung eines Wetter-Unterstands auf Halbhöhenlage der Limburg.

tb