Lokales

Jahrhundertstein auf dem Boßler

GRUIBINGEN Vor fünf Jahren wurde auf dem Boßler bei Gruibingen das Denkmal mit 100 Begriffen, die das 20. Jahrhundert prägten, aufgestellt. Am Freitag, 6. Oktober, haben Interessierte im Naturfreundehaus auf dem Boßler Gelegenheit, mit Initiator Hellmuth Moll, dem Bildhauer Uli Gsell und dem Historiker Bernhard Stille über Idee und Ausführung zu sprechen. Treffpunkt ist um 18 Uhr zu einem kurzen Spaziergang zum Jahrhundertstein, anschließend Diskussion im Haus. Das Boßlerhaus ist ab 15 Uhr geöffnet.

pm

Anzeige