Lokales

Jakobsweg als Weg aus Lebenskrisen

DETTINGEN Am Mittwoch, 17. Januar, um 19.30 Uhr lädt "55plus" zu einer Buchlesung unter dem Titel "Der Jakobsweg. Ein Weg aus Lebenskrisen" ins Gemeindehaus im Pfarrgarten nach Dettingen. Referent ist Werner Kaiser. An Krebs erkrankt, ging er im Jahr 2003 zu Fuß den langen Weg von St. Jean-Pied-de-Port in den französischen Pyrenäen bis ins spanische Santiago de Compostela. Der Referent liest aus seinem Buch und zeigt brillante Fotos.

pm

Anzeige