Lokales

Jazz-Soiree imAlten Haus

KIRCHHEIM Am Freitag, 27. Januar, und am Samstag, 28. Januar, hat der Jazzkeller "Chez Papa" im Alten Haus in der Dettinger Straße 1 ab 20 Uhr wieder seine Pforten geöffnet. Präsentiert wird ein sehr gut einge-spieltes Trio, dessen Musik sich durch viel Energie, Humor und Leidenschaft auszeichnet.

Anzeige

Zwei gebürtige Engländer, die in London geborene Sängerin Tricia Leonard und der Gitarrist John Brunton aus Burnley sind zusammen mit dem amerikanischen Bassisten Gary Todd aus New York - der schon mit bekannten Jazz-Größen wie Stan Kenton, Don Ellis, Paul Kuhn und anderen gespielt hat, seit Jahren in ihrer Wahlheimat München bekannt für ihr klares, unverschnörkeltes Spiel, das die Standards des Great American Songbooks wiederbelebt und sie dem Hörer frisch verpackt neu präsentiert.

pm