Lokales

Jesinger Damen feiern klaren Auswärtssieg

ULM Im ersten Auswärtsspiel der neuen Landesligasaison siegten die Basketball-Damen des TSV Jesingen bei der körperlich überlegenen Mannschaft des DJK SB Ulm mit 72:53. Nach gutem Start konnten alle Spielerinnen bereits in der ersten Hälfte ins Spielgeschehen eingreifen. Mit einer knappen 25:24 Führung ging es in die zweite Hälfte. Hier schufen die TSV-Damen mit einer Ganzfeld-Presse rasch klare Verhältnisse, bauten die Führung innerhalb von sieben Minuten auf 45:27 aus.

Nachlassende Konzentration ließ die Gastgeberinnen wieder ins Spiel kommen. Nach einigen Wechseln lief das TSV-Spiel im Schlussviertel allerdins wieder rund. Der erste Auswärtssieg stand bereits lange vor dem Schlusspfiff fest.

bdTSV Jesingen:

M. Baumann (6 Punkte),M. Bock (5), L. Büchele (2), S. Duvinage (20),D. Fischer (8), N. Heilemann (2), S. Huschka (2), S. Merill (7), A. Ross, F. Schier (2) undN. Schweinfort (18).

Anzeige